Die vier Elemente - 10 - Das Klima auf anderen Planeten - Sonnenenergieblog

Die vier Elemente - 12 - Woher kommt die Sonnenenergie - Sonnenenergieblog

Schülersprachreisen England - Sonnenenergieblog

Advertorial: Wenn es draußen ohnehin kalt ist, warum nicht einmal eine Sprachreise machen? Es ist die beste Möglichkeit eine Sprache zu erlernen, seinen Aktivwortschatz zu vergrößern oder Hemmungen beim Sprechen abzubauen. Im Winter sind kaum Outdoor-Reisen möglich, aber eine Sprachreise bietet die Möglichkeit, vor dem neuen Schulhalbjahr die Englischkenntnisse aufzubessern. Sie baut Sprechhemmungen ab und verbessert so auch die mündliche Mitarbeit im Unterricht. Und vielleicht rückt ja auf diese Art und Weise die erhoffte Notenverbesserung für das nächste Halbjahr in greifbare Nähe?

Schülersprachreisen England:

Außerdem bietet eine Sprachreise nach England eine willkommene Abwechslung zum üblichen Skiurlaub. Stattdessen kann man die Sprache, Kultur und Landschaft Englands kennen lernen. Wer zum ersten Mal alleine ohne seine Eltern unterwegs ist, übt sich alleine im Ausland zu orientieren.

Insgesamt bietet eine Sprachreise nach England eine willkommene Möglichkeit, seine Englischkenntnisse vor dem zweiten Schulhalbjahr zu verbessern, ein fremdes Land Kennenzulernen und erstaunliches über eine andere Kultur zu erfahren.